Beiträge zum Stichwort ‘ yukon ’

Alaska-Meeresfrüchte, geräucherte Ente, Lammkotlett und Mangosorbet

9. März 2017 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2017

Alaska-Meeresfrüchte, geräucherte Ente, Lammkotlett und Mangosorbet serviert an einem Tisch mit Kerzen und Champagner – und nicht zu vergessen 3.500 US Dollar auf einer Goldpfanne.

Dies war die großzügige Prämie für den ersten Iditarod-Musher, der den Yukon River in Tanana erreichte. Dem Musher der diese Ehre zuteilwurde, war Nicloas Petit aus Girdwood. Vom Bürgermeister [...]



Neff diniert - Schnuelle fuehrt

11. März 2011 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2011

Laut Aussage von Hugh Neff selbst, ist es seine erste Mushing-Auszeichnung ueberhaupt, die er nun mit Erreichen des Yukon Ortes Anvik gewonnen hat. Neben einem 8-Gaenge Menue, gesponsert vom Millennium Alaskan Hotel in Anchorage wurden dem 43jaehrigen auch 3.500 US Dollar in einer Goldwaschschuessel, als ‘First Musher to the Yukon Award’, praesentiert. Der Musher [...]



Trail Konditionen

8. März 2010 | Von webmaster | Kategorie: Iditarod 2010

200 Meilen nach dem Start in Willow, werden sich die aeusseren Bedingungen sehr wahrscheinlich veraendern; von weiss zu braun, von Winter zu Herbst, von rau zu brutal. Diese Umgebung fanden jedenfalls die Teilnehmer des Iron Dog Wettbewerbs in Farewell Burn vor. Beim Trail-Report des RennMarschalls hoerten sich die Berichte, dann nicht mehr ganz [...]