Beiträge zum Stichwort ‘ white mountain ’

Dallas Saevey nun viermaliger Iditarod Gewinner

15. März 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Absolute Seavey Dominanz. Nicht nur, dass Dallas Seavey seinen Titlel zum dritten Mal hintereinander verteidigen konnte, sondern auch Mitch Seavey wurde wieder Zweiter, wie 2015. Es ist das fünfte Jahr in Folge, dass ein Mitglied der Seavey Familie das Iditarod gewinnen konnte. Dallas Seavey steigt mit dem heutigen Sieg in den exklusiven Club [...]



Zwei Stunden Vorsprung auf Brent Sass

14. März 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Wie auch letztes Jahr haben Sohn und Vater Seavey vor ihren Nachfolgern den letzten Checkpoint vor dem Ziel erreicht. Dallas Seavey ist um 9:48 Uhr mit neun Hunden und Mitch Seavey mit 12 Vierbeinern um 10:27 Uhr (Ortszeit) nach White Mountain eingefahren. Der Yukon Quest Champion von 2015 , Brent Sass kam dann um [...]



Seavey vs Seavey ?

17. März 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2015

Während Dallas Seavey um 10:10 Uhr (Ortszeit) völlig ungefährdet und mit großem Vorsprung White Mountain erreichte und dort seine 8-Stunden Pause verbringt, hat sich sein Vater Mitch mittlerweile auf den zweiten Platz vorgekämpft. In Elim verkürzte Mitch Seavey seine Rastzeit auf unter zwei Stunden und ist mit einem Vorsprung von 16 Minuten auf Aaron [...]



50 Minuten - John Baker vs. Ramey Smyth

15. März 2011 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2011

Vier Minuten nach Mitternacht ist der seit Eagle Island Fuehrende John Baker mit 11 Hunden, von White Mountain, auf die letzten 77 Meilen nach Nome ins Ziel aufgebrochen. Ramey Smyth folgte ihm genau 50 Minuten spaeter mit neun vierbeinigen Athleten vor dem Schlitten. Beide Musher hatten zuvor in genau gleicher Zeit (7 Stunden [...]



Neue Rekordzeit moeglich

15. März 2011 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2011

Mit dem nicht abreissenlassenden Ramey Smyth im Knick, ist John Baker auf neuem Rekordzeit-Kurs. Um in Front zu bleiben war Baker seit einigen Meilen schon gezwungen seine Rastzeiten in den Checkpoints zu kuerzen. Der Musher aus Kotzebue ist nun ungefaher sechs Stunden vor der, von Martin Buser 2002, aufgestellten Rekordzeit von 8 Tagen, 22 [...]



John Baker auf dem Weg nach Golovin

14. März 2011 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2011

Auf dem Weg nach Elim hat es nun also keiner der Konkurrenten von John Baker geschafft ihn aufzuholen. Nach sieben Minuten Aufenthalt und fast sechs Stunden Fahrzeit von Koyuk aus, ist um 08:51 Uhr John Baker gen Golovin aufgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt waren Hans Gatt, Hugh Neff und Sebastian Schnuelle noch auf dem ersten [...]



Mackey kann nur noch sich selbst schlagen

16. März 2010 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2010

Nun kann sich Lance Mackey nur noch selbst schlagen. Mit 2-Stunden Vorsprung ist er um 20:43 Uhr (Ortszeit) in White Mountain angekommen und absolviert nun die vorgeschriebene 8-Stunden Rast, bevor er dann die letzten 77 Meilen nach Nome angehen kann. Ein grober Schnitzer oder Probleme mit den Hunden koennten den Titelverteidiger nochmals zurueckwerfen, aber [...]



Lance Mackey auf dem Weg zu seinem dritten Titel

18. März 2009 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2009

Nachdem der Titelverteidiger um 2:11 Uhr nach acht Stunden Zwangsaufenthalt White Mountain mit 15 Hunden verlassen hat, machte er sich auf den letzten Streckenabschnitt nach Nome - ins Ziel. Wenn er dort angekommen ist, hat er sich mit seinem dritten Sieg hintereinander in die Mushing ‘Hall of Fame’ eingetragen und ist mit Susan Butcher [...]