Beiträge zum Stichwort ‘ Unalakleet ’

Gen Unk

13. März 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Mitch Seavey hat Kaltag als Erster erreicht und verbringt in dem 234 Einwohner großen Dorf seine vorgeschriebene 8-Stunden Rast. Seavey erhielt den Bristol Bay Native Corporation First Fish Award, der mit 2.000 US Dollar und 25 Pfund Bristol Bay Lachs, notiert ist. 30 Minuten nach dem Iditarod Champion ist Brent Sass in Kaltag [...]



Dallas Seavey in Shaktoolik

16. März 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2015

Nachdem Dallas Seavey durch Unalakleet durchgefahren ist, hat er nun um 00:37 Uhr (Ortszeit) Shaktoolik mit 12 Hunden als Erster erreicht. Beobachter berichten, dass sein Hundeteam in einem ausgezeichneten Zustand wären. Aaron Burmeister hatte zuvor mit dem Erreichen von Unalakleet als Erster seinen dritten Preis während des Rennen gewonnen. In Kaltag hatte er überraschend [...]



Zirkle, King, Burmeister, Seaveys - Ständiger Führungswechsel

15. März 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2015

Nachdem Aliy Zirkle durch Koyukuk durchgefahren ist, als Erste in Nulato ankam und die Führung von Jeff King wieder übernahm, rastete sie acht Stunden in Nulato. In dieser Zeit sind Aaron Burmeister, zwei Stunden später Jeff King und nochmals fünf Stunden danach Dallas Seavey durch den Checkpoint Nulato gefahren. Aliy Zirkle brach dann mit [...]



Gen Unalakleet

11. März 2012 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2012

Auf dem Schlitten stehend sei sie eingeschlafen und selbst ihre Hunde seien eingenickt, so Aliy Zirkle als sie nach Kaltag einfuhr. Fast sechs Stunden Pause goennte sich sie Yukon Quest Gerwinnerin von 2000, bevor sie sich mit nur noch 12 Hunden auf den Weg nach Unalakleet machte. Je laenger Zirkle in Fuehrung ist, desto [...]



John Baker gewinnt Wells Fargo Gold Coast Award

13. März 2011 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2011

Um 5:05 Uhr ist John Baker, als erster Musher, mit elf Hunden in Unalakleet angekommen und hat den Wells Fargo Gold Coast Award gewonnen. Begruesst wurde Baker von dem frisch operierten Mitch Seavey, der sich u.a. auch mit Aaron Burmeister in Unalakleet aufhaelt. Baker, der zu der Auszeichnung 2.500 US Dollar in Gold [...]



Mackey und King in Shaktoolik

15. März 2010 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2010

Nach einer komfortablen Sechs-Stunden Rast war Lance Mackey um 9:48 Uhr in Unalakleet aufgebrochen und hat sich auf den Weg nach Shaktoolik gemacht, wo er jetzt angekommen ist. Jeff King verkuerzte seine Rastzeit in Unalakleet auf drei Stunden und 47 Minuten, um eine halbe Stunde nach Mackey wieder auf den Trail zu gehen. Hugh [...]



Gold Nuggets fuer Opa Mackey

14. März 2010 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2010

Da Lance Mackey der erste Musher war, der Unalakleet erreichte, gewinnt er den ‘Wells Fargo Gold Coast Award’ - das sind Goldnuggets im Wert von 2.500 US Dollar. In Kaltag hatte sich der Titelverteidiger nur fuer Minuten aufgehalten, doch die Zeit reichte, ihm mitzuteilen, dass sich die Familie Mackey vergroessert hat. Seine Tochter Amanda [...]



Mackey uebernimmt die Fuehrung

14. März 2010 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2010

Der Titelverteidiger Lance Mackey ist zwar 45 Minuten nach Jeff King in Kaltag angekommen, hielt sich aber nur sieben Minuten im Checkpoint auf, um umgehend wieder auf den Trail nach Unalakleet zu gehen. Jeff King blieb ebenso, wie Hugh Neff und Mitch Seavey noch im Checkpoint. Mackey, Neff, Seavey und Gatt hatten zuvor ihre [...]



‘SechserPack’ versucht Mackey einzuholen

16. März 2009 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2009

Innerhalb von einer halben Stunden kamen sechs Teams in Shaktoolik an. Angefuehrt wurde das ‘Sechserpack’ von Jeff King und Sebastian Schnulle, die nur 10 Minuten auseinander lagen, danach folgte John Baker, der sich kontinuierlich nach vorne gearbeitet hat und dann fast zeitgleich Mitch Seavey, Aaron Burmeister und Hugh Neff. Von den Verfolgern Mackeys war, [...]



Mackey mit sechs Stunden Vorsprung in Unalakleet

16. März 2009 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2009

Seit den Tagen von Susan Butcher oder Doug Swingley hat es eine solche Dominanz, wie sie Lance Mackey dieses Jahr beim Iditarod zeigt, nicht mehr gegeben. Seit dem Halbzeitort ‘Iditarod’ ist der Titelverteidiger in Fuehrung und seine Konkurrenten haben es nicht geschafft ihn seit dem nocheinmal zu sehen. Nun ist er in Unalakleet, nach [...]