Beiträge zum Stichwort ‘ seavey ’

ID2017: Zeremonieller Start in Anchorage

5. März 2017 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2017

Bei strahlendem Sonnenschein, moderaten Minustemperaturen und unter den Augen tausender Fans, Touristen, Sponsoren und Pressevertretern sind die 72 Teams, angeführt von Ryan Redington, im Abstand von zwei Minuten, in Anchorage auf die zeremonielle Strecke gegangen.

Ein Beitrag geteilt von KTVA 11 News (@ktva_alaska) am 4. Mär 2017 um 13:49 Uhr

Wie jedes Jahr wurden dafür [...]



Dallas Seavey verteidigt seinen Titel

18. März 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2015

Dallas Seavey ist um 4:13 Uhr im Ziel - in Nome mit 10 Hunden angekommen und hat damit den Iditarod 2015 gewonnen. Er wurde von vier Generationen der Seavey Familie im Zielbereich empfangen. Der Musher aus Willow ist der jüngste Champion, der seinen Titel verteidigen konnte und erst einer von fünf Hundeschlittenführern nach Rick [...]



Rob Cooke eröffnet das Iditarod 2015

6. März 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2015

Wie jedes Jahr wurden beim traditionellen Iditarod Start-Banquet im Dena’ina Center die Startnummern der Teams gezogen. Der letzte beim diesjährigen Yukon Quest, Rob Cooke wird das Rennen am Montag in Fairbanks eröffnen. Zoya deNure wird mit der Startnummer 79 die letzte Teilnehmerin sein, die auf die Strecke nach Nome geht. Der zweifache Yukon Quest [...]



Der Iditarod Sieger 2015 erhält die Preisgeld-Rekordsumme von 70.000 US Dollar

4. Dezember 2014 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2014

19.600 US Dollar mehr an Preisgeld als letztes Jahr, wird der nächste Gewinner des Iditarod mit nach Hause nehmen dürfen. Die Organisation des Iditarod wird nächstes Jahr mehr Geld zur Verfügung haben und 50.000 US Dollar zusätzlich an die Top5 Musher verteilen können.

Der geschäftsführende Direktor des Iditarod, Stan Hooley, meint, das es das Ziel [...]



Fressineau beendet das Iditarod 2014

16. März 2014 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2014

Die Yukon Quest Veteranin Marcelle Fressineau war die letzte Teilnehmerin, die in den Zielbereich in Nome einfuhr und am Samstag um 7:42 Uhr (Ortszeit) die 42te Ausgabe des Iditarod Schlittenhunderennen beendet hat. Drei Frauen - alle Rookies - wurden von dem einsetzenden Schneefall ausgebremst und verlängerten die letzten Meilen ins Ziel. Innerhalb von 40 [...]



Iditarod 2014 in Anchorage gestartet

1. März 2014 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2014

69 Musher sind beim traditionellen Start in Anchorage mit ihren IditaRidern im Schlitten auf die 11 Meilen kurze Strecke durch die grösste Stadt Alaskas gegangen. Wie jedes Jahr wurden dafür die Strassen von Anchorage gesperrt und mit Schnee präpariert. Die Veranstaltung ist eher ein Fest, bei dem sich die Musher, ihre Familien, Freunde, Unterstützer [...]



Conway Seavey gewinnt das Jr. Iditarod 2014

23. Februar 2014 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2014

Der 17jährige Conway Seavey hat um 7:50 Uhr (Ortszeit) mit 10 Hunden die Ziellinie überfahren und damit die diesjährige Ausgabe des Jr. Iditarod gewonnen. Nur zwei Minuten später folgte Ben Harper aus Wasilla. Fast eine Stunde nach Harper folgte sein zwei Jahre jüngerer Bruder Kevin.
Conway Seavey hat nun bereits viermal den Jr. Iditarod [...]



Gen Unalakleet

11. März 2012 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2012

Auf dem Schlitten stehend sei sie eingeschlafen und selbst ihre Hunde seien eingenickt, so Aliy Zirkle als sie nach Kaltag einfuhr. Fast sechs Stunden Pause goennte sich sie Yukon Quest Gerwinnerin von 2000, bevor sie sich mit nur noch 12 Hunden auf den Weg nach Unalakleet machte. Je laenger Zirkle in Fuehrung ist, desto [...]



Aliy Zirkle vor John Baker in Nikolai

6. März 2012 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2012

Nach 13 Stunden und 48 Minuten hat Aliy Zirkle Nikolai mit 16 Hunden vor dem Schlitten erreicht und war damit das erste Team im Athabascan Dorf . Der Titelverteidiger John Baker kam 22 Minuten, Lance Mackey 45 Minuten und Hugh Neff 51 Minuten nach der Musherin aus Two Rivers in Nikolai an. Die Geschwindigkeiten [...]



Ray Redington Jr. eroeffnet das Iditarod 2012

3. März 2012 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2012

Beim traditionellen Iditarod Start-Banquet im Dena’ina Center wurden wie jedes Jahr die Startnummern der Teams gezogen. Zwei Enkel des ‘Vaters des Iditarod’ - Joe Redington Sr. werden heute als Erster und als Letzer beim zeremoniellen Start in Anchorage auf die 1600 Kilometer lange Strecke nach Nome gehen. Ray Redington Jr. zog die Startnummer 2 [...]