Beiträge zum Stichwort ‘ schnee ’

Iditarod Neustart wieder in Fairbanks?

17. Januar 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Unzureichende Schneebedingungen in Süd-Zentral-Alaska könnten das Iditarod, für das zweite Jahr in Folge, zurück nach Fairbanks bringen. Iditarod CEO Stan Hooley bestätigte, dass er sich diese Woche mit den Verantwortlichen in Fairbanks trifft, um einen ‘Plan B’ zu diskutieren. Hooley, Rennleiter Mark Nordman und der leitende Geschäftsführer Willie Karidis werden Fairbanks North Star Borough [...]



Wie der Schnee das Rennen beeinflussen kann

6. März 2012 | Von webmaster | Kategorie: Iditarod 2012

Schon vor dem Rennen haben Experten die Aussage von John Baker, der angekuendigt hat nicht nur seinen Titel sondern auch einen neuen Streckenrekord aufzustellen, bezweifelt. Der viele Schnee, der schon gefallen war und die aktuellen Schneefaelle werden den Trail langsamer machen. Der neue von John Baker letztes Jahr aufgestellte Rekord wird nicht in Gefahr [...]



Ruhe vor dem (Schnee-)Sturm

12. März 2009 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2009

Auf dem Iditarod-Trail ist es im Moment ruhig, da mehr als die Haelfte des Feldes sich in Checkpoints befindet um ihre 24-Stunden Rast zu absolvieren. Der Grossteil der Musher rastet in Takotna und McGrath. Normalerweise war erwartet worden, dass einige Hundeschlittenfuehrer versuchen wuerden den Halbzeitort ‘Iditarod’ zu erreichen, doch der viele Neuschnee hat die [...]



Start Banquet / Trailbedingungen

7. März 2009 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2009

Im Dena’ina Convention Center in Anchorage fand das diesjaehrige Iditarod Drawing Banquet statt. In dem mit 2.000 Menschen gefuellten Saal wurden die Startnummern der Hundeschlittenfuehrer gezogen. Die ersten fuenf Musher die auf die 1049 Meilen lange Stecke nach Nome gehen sind; Aaron Peck, Nancy Yoshida, Ed Iten, Rick Larson und Allen Moore. Jeff Holt [...]