Beiträge zum Stichwort ‘ peter kaiser ’

Top 10 in Nome

15. März 2017 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2017

Fünf Minuten trennten Dallas Seavey und Nicolas Petit bei der Zieleinfahrt in Nome.
Der Titelverteidiger wurde Zweiter und tauschte dieses Jahr mit seinem Vater die Plätze. Obwohl Nicolas Petit einige Minuten auf der Strecke von White Mountain aus auf Dallas Seavey gut machte und von Safety aus die bisher schnellste Zeit fuhr, reichte es [...]



Mitch Seavey auf dem Weg nach Huslia

9. März 2017 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2017

Der zweifache Iditarod-Champion und Zweitplatzierter vom Vorjahr befindet sich zurzeit als einziger auf der Strecke nach Huslia.
Zuvor war Mitch Seavey als erster in Galena eingefahren. Für die 50 Meilen Fahrt von Ruby aus benötigte Seavey knapp über fünfeinhalb Stunden, so dass er um 5:34 Uhr im Kontrollpunkt ankam.
Den Reportern erzählte der Musher aus [...]



Die Top 10 in Nome

16. März 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Zum fünften Mal hintereinander in den Top5 und wieder an den Seaveys “gescheitert”. Aliy Zirkle belegte dieses Jahr den dritten Platz hinter dem Sohn/Vater Duo Dallas und Mitch Seavey. Der Rückstand auf den Titelverteidiger betrugen mehr als sieben Stunden. Doch man darf nicht vergessen, dass die Musherin aus Two Rivers trotz des Schneemobil-Zwischenfalls diese [...]



Nicolas Petit Erster in Nikolai - Neff zuerst in Rohn

9. März 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Der 36-jährige Nicolas Petit hat als Erster den Checkpoint Nikolai erreicht und rastet zur Zeit noch dort. Ihm folgte nach 20 Minuten Dallas Seavey und nochmals 20 Minuten später Mitch Seavey. Der Titelverteidiger gab nach einer Rast von vier Stunden einen Hunde ab und ging dann, mit noch 15 verbliebenen Vierbeinern, auf den Trail [...]



5 Gänge Menue mit Nachtisch von 3,500$ für Martin Buser

8. März 2013 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2013

Martin Buser hat als Erster Anvik erreicht und sich damit das, vom Millennium Alaskan Hotel gesponserte, 5-Gänge Menue und 3,500 $ Bargeld, verdient. Zuvor ist Buser auch in Shageluk als Erster eingefahren und kam dann um 2:17 Uhr in Anvik an. Im Checkpoint erklärte der gebürtige Schweizer dann seine 8-Stunden Rast zu nehmen, genug [...]



Top10 in Nome im Ziel - Generationenwechsel

15. März 2012 | Von webmaster | Kategorie: Iditarod 2012

Die diesjaehrige Top10 zeigt, dass ein Generationwechsel stattgefunden hat. Nicht nur dass mit Dallas Seavey der juengste Sieger aller Zeiten gewonnen hat, sondern in den Top10 befinden sich nur noch zwei Musher, die ueber 50 Jahre alt sind: Mitch Seavey mit 52 Jahren auf dem 7ten Rang und die 58jaehrige DeeDee Jonrowe auf den [...]



Zirkle gewinnt das Gold - Konkurrenten kommen aber naeher

11. März 2012 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2012

Nach 13 Stunden und 33 Minuten auf dem Trail war Aliy Zirkle um 2.500 US Dollar in Form von Goldnuggets reicher, da der Erste, der Unalakleet erreicht den Wells Fargo Gold Coast Award bekommt. 50 Minuten nach Aliy Zirkle ist dann Dallas Seavey und 11 Minuten spaeter Aaron Burmeister nach Unalakleet eingefahren. John Baker [...]



Top Teams in Nome

16. März 2011 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2011

Nachdem Hans Gatt mit einer persoenlichen Bestzeit, aber einen wohl fuer ihn enttaeuschenden dritten Rang, nach Nome einfuhr, ist zwei Stunden nach ihm der aktuelle Yukon Quest Champion Dallas Seavey im Ziel angekommen. Der Sohn, des ausgeschiedenen Iditarod-Champios Mitch, erreichte damit seine beste Plazierung nach einem achtem und sechtem Platz in den letzten Jahren. [...]