Beiträge zum Stichwort ‘ nikolai ’

Martin Buser in Nikolai

8. März 2011 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2011

Der vierfache Iditarod Champion Martin Buser hat die Strecke nach Nikolai als erster bewaeltigt und ist in dem Ort angekommen, nachdem er einen seiner Soehne benannt hat. Robert Bundtzen und der Tok-Musher Hugh Neff sind nach Buser in den Checkpoint eingefahren. Alle drei Musher sind innerhalb von nur fuenf Minuten angekommen, benoetigten aber unterschiedlich [...]



Owens verletzt ausgeschieden - Top Teams auf dem Weg nach Nikolai

8. März 2011 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2011

Die 21jaherige Melissa Owens ist um 2:00 Uhr (Ortszeit) in Rainy Pass aus dem Rennen gegangen. Die Musherin aus Nome ist schon mit einer Beinverletzung gestartet und hat sich auf der Strecke nach Rainy Pass wieder am Bein verletzt. Owens hat mehrfach am Jr. Iditarod teilgenommen, dass sie im Jahr 2005 gewonnen hat. Sie [...]



Vermisster Hund

14. März 2010 | Von webmaster | Kategorie: Iditarod 2010

Seit zwei Tagen ist der Hund ‘Whitey-Lance’ von Justin Savidis spurlos verschwunden. Zwischen Nikolai and McGrath bemerke Savidis, dass sich ein paar Hunde in seinem Team verheddert hatten. Als er naeher kam sah er ein leeres Halsband und Geschirr. Whitey-Lance war nicht mehr im Team. Dies sei ungewoehnlich fuer den Hund, der sonst auf [...]



Sab Schnuelle uebernimmt die Fuehrung

9. März 2010 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2010

Der aus Deutschland stammende Musher Sebastian Schnuelle gibt weiterhin den Ton an. Er kam als Erster in Nikolai, der ersten groesseren Ansiedlung seit Knik, mit 16 Hunden an. 45 Minuten spaeter ist dann der ID-Champion von 2004, Mitch Seavey und nochmals 30 Minuten danach der 4-fache ID-Gewinner Jeff King in das Athabascan Dorf [...]



Gebhardt und Schnuelle auf dem Weg nach Nikolai

9. März 2010 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2010

Paul Gebhardt und Sebastian Schnuelle sind als erste Musher von Rohn aus aufgebrochen um sich auf die Strecke nach Nikolai zu machen. Gebhardt war zuvor auf der hoechsten Erhebung im Rennen, in Rainy Pass, als erster angekommen, gefolgt von Hans Gatt und Cim Smyth. Der Musher aus Kasilof, ist die Strecke von Finger Lake [...]



Schnuelle eine Minute vor Neff in Nikolai

10. März 2009 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2009

Fast zeitgleich sind die beiden Yukon Quest Musher Sebastian Schnuelle und Hugh Neff in den Checkpoint Nikolai eingefahren. Diesmal betrug der Abstand zwischen den Konkurrenten nicht vier Minuten, wie bem YQ-Finale vor einer Woche in Fairbanks, sonders nur eine Minute. Hugh Neff hat auf der Strecke nach Nikolai ca. 40 Minuten auf Schnuelle gut [...]



Neuschnee verlangsamt die Strecke

10. März 2009 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2009

Paul Gebhardt und Sebastian Schnuelle sind nur durch fuenf Minuten getrennt vom Checkpoint Rohn auf
die 120 Kilometer lange Strecke nach Nikolai aufgebrochen, beide Musher haben noch 16 Hunde in ihrem Team. In Rohn, in dem manche Hundeschlittenfuehrer ihre 24-Stunden Zwangsrast beginnen, befinden sich zur Zeit noch der fuenffache Iditarod-Champion Rick Swenson, Aaron Burmeister, Hugh [...]