Beiträge zum Stichwort ‘ Nicloas Petit ’

Teams auf dem Weg nach Huslia – Hund verstorben

10. März 2017 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2017

Am fünften Renntag bei der 45ten Ausgabe des Iditarod gab es den ersten Tod eines Hundes zu beklagen.
Renn-Offizielle verkündeten am Freitag den Tod von Deacon, einem zwei Jahre alten Rüden, aus dem Team von Veteran-Musher Seth Barnes.

Der Hund ist um 22:40 Uhr, kurz bevor Barnes in den Kontrollpunkt Galena einfuhr, verstorben. Die Todesursache soll [...]