Beiträge zum Stichwort ‘ martin buser ’

Mehr als 50 Musher für das Iditarod 2017 gemeldet

27. Juni 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

52 Hundeschlittenführer aus neun verschiedenen Ländern haben sich, am ersten Einschreibetag am Samstag für das Iditarod 2017, angemeldet.

Fünf ehemalige Champions, darunter der Titelverteidiger Dallas Seavey, sein Vater - der zweifache Gewinner - Mitch, sowie die vierfachen Champions Jeff King, Lance Mackey und Martin Buser kehren alle zur 45ten Ausgabe des Iditarod Schlittenhunderennen zurück.
Während [...]



Brent Sass übernimmt die Führung

11. März 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Um 1:47 Uhr (Ortszeit) hat der “Wild and Free”-Kennel die Führung beim diesjährigen Iditarod übernommen. Neun Minuten hielt sich Brent Sass in Ruby auf - hat einen Hund zurückgelassen - und ist mit noch 14 verbliebenen vierbeinigen Athleten auf die Strecke nach Galena gegangen. Da Sass auf dem Trail nach Ruby gerastet hatte, war [...]



Mehrere Teilnehmer mit Grippesymptomen

9. März 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Als ob es nicht schon schwer genug wäre ein Schlittenhundeteam 1600 Kilometer nach Nome zu fahren, kämpfen einige Teilnehmer noch mit anderen Beschwerden, die viele Leute für mehrere Tage außer Gefecht setzen würden.

Martin Buser und Wade Marrs winkten und lächelten bei ihrem Start am Sonntagmittag. Buser sagte es sei März. Wo solle er am [...]



Zweifacher Iditarod Champion startet zum letzten Mal

27. Februar 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Musher, iditarod 2016

Unter Berufung auf sein Alter und die mit dem Rennen verbundenen Kosten, hat ein zweifacher Champion des berühmtesten Schlittenhunderennen der Welt, gesagt, dass der diesjährige Wettbewerb 2016 wahrscheinlich sein letzter als aktiver Musher sein wird.

Letztes Iditarod
“Dies wird mein letztes Jahr sein, ich bin keine 20 Jahre alt mehr”, sagte der norwegische Hundeschlittenführer Robert Sorlie [...]



86 Musher gemeldet, darunter viele Champions und Norweger

7. Dezember 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Am 1. Dezember endete die Frist sich für das Iditarod 2016 einzuschreiben. In den letzten Tagen davor, hatten sich noch einige Teams angemeldet., so dass nun eines der größten Felder mit 86 Mushern im März an den Start geht.
Nur 2008 waren mit 96 Teams mehr Hundeschlittenführer gemeldet. 1376 Hunde - jeweils 16 vor dem [...]



Fünf Champions unter den ersten Anmeldungen für das Iditarod 2016

4. Juli 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

62 Hundeschlittenführer haben sich für das Iditarod 2016 am ersten Einschreibungstermin angemeldet. 37 Musher waren persönlich im Iditarod Hauptquartier in Wasilla anwesend und gaben ihre Anmeldungen ab. 25 weitere Teilnehmer hatten sich per Post angemeldet. Acht Teams stammen aus Ländern ausserhalb der USA (Norwegen, Kanada und Schweden) und 10 Teilnehmer startet zum ersten Mal [...]



Sieben Teams in Huslia - Burmeister gewinnt Goldnuggets

13. März 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2015

Aaron Burmeister ist rund zwei Stunden vor Dallas Seavey nach Huslia gekommen und wurde von den Einwohnern jubelnd empfangen. Burmeister wird Goldnuggets (GCI Dorothy G.. Page Halfway Award) im Wert von 3.000 US Dollar erhalten, da er als Erster den diesjährigen Halbzeitort Huslia erreicht hat. Virtuell im Moment noch in Führung hat der 39jährige [...]



Martin Buser erreicht Tanana als Erster

11. März 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2015

Martin Buser hat nach fast genau sechs Stunden von Manley Hot Springs aus, als Erster den Checkpoint Tanana mit 16 Hunden erreicht. Zuvor hatte der viermalige Iditarod Champion in Manley Hot Springs, auf dem zweiten Rang liegend, gut fünf Stunden gerastet. Peter Kaiser war vor Mitch Seavey und Jessie Royer zuerst von Manley aufgebrochen. [...]



Iditarod 2015 in Fairbanks gestartet

9. März 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2015

Die nassen und schneelosen Straßen von Anchorage hinter sich gelassen, sind nun die 78 Teams von Fairbanks aus, auf die Strecke nach Nome aufgebrochen und haben nun richtige Winterbedingungen vorgefunden - noch am Sonntag gab es eine Neuschneedecke im Gebiet um Fairbanks. Fast ein Drittel des Starterfeldes dieses Jahr besteht aus Frauen. Neben [...]



Lance Mackey kehrt zum Iditarod zurück

29. Juni 2014 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2014

Beim ersten Einschreibungstermin haben sich am Samstag 60 Hundeschlittenführer für die 43te Ausgabe des Iditarod angemeldet. Bei wunderschönem Wetter trafen sich in Wasilla nicht nur die Musher sondern auch die vielen freiwilligen Helfer, die das Langstreckenrennen durch Alaska, erst ermöglichen.
Lance Mackey, der dieses Jahr das Rennen wegen persönlicher und finanzieller Schwierigkeiten aussetzte, ist [...]