Beiträge zum Stichwort ‘ karin hendrickson ’

Unglueckliche Aufgabe

11. März 2010 | Von webmaster | Kategorie: Iditarod 2010, Musher

Nach 20 Stunden Aufenthalt in Rainy Pass, mit einem starken und gesunden Hundeteam, aber ohne funktionstuechtigen Schlitten, entschied sich Karin Hendrickson das Rennen aufzugeben. Lange Zeit hatte sie gewartet - ihre 24-Stunden Rast angekuendigt, um wenigstens diese Stunden zu nutzen - sie hoffte, dass jemand anderes auch das Rennen vorzeitig abbrach und vielleicht sie [...]



Fuenf Aufgaben in Rainy Pass

10. März 2010 | Von webmaster | Kategorie: Iditarod 2010

Fuenf Musher mussten vorzeitig aus dem Rennen gehen: Der gebuertige Deutsche Michael Suprenant hat aus medizinischen Gruenden in Rainy Pass mit 16 Hunden aufgegeben, Der an 69ter Stelle fahrende Hundeschlittenfuehrer , hat schon in 2008 das Rennen aufgegeben, letztes Jahr belegte er den 49. Platz. Einen Rang hinter Suprenant liegend war Zoya DeNure, die [...]