Beiträge zum Stichwort ‘ jake berkowitz ’

Nicolas Petit erreicht Ophir als Erster – Berkowitz ausgeschieden

5. März 2014 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2014

Für 90 Minuten war Aliy Zirkle in Takotna virtuell in Führung als sie alleine im Checkpoint rastete. Doch dann erreichten Nikolas Petit, Jeff King und Sonny Lindner das kleine Dorf am Takotna Fluss und fuhren durch den Checkpoint. Der Vorsprung von Petit auf Jeff King betrug zu dem Zeitpunkt drei Stunden. Nun hat Petit [...]



Mitch Seavey vor Aaron Burmeister in Unalakleet

10. März 2013 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2013

Der Iditarod Gewinner von 2004, Mitch Seavey hat als Erster Unalakleet an der Beringküste erreicht, 14 Minuten danach traf Aaron Burmeister ein. Mitch Seavey erhielt Gold Nuggets im Wert von 2.500 US$ für das Erreichen der Küstenstadt. Der 53jährige schaffte die Strecke in 12 Stunden und 39 Minuten. Er wäre gerne etwas schneller gewesen [...]



Gen Unalakleet

10. März 2013 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2013

Eine Armada von 12 Teams befindet sich zurzeit auf dem Weg nach Unalakleet. Von Kaltag aus ist Aliy Zirkle zwar als Erste auf die Strecke gegangen wurde aber inzwischen von Aaron Burmeister, Mitch Seavey, Jake Berkowitz und Martin Buser überholt. Zirkle behält ihre Strategie bei, auf dem Trail zu campen und dann durch [...]



5 Gänge Menue mit Nachtisch von 3,500$ für Martin Buser

8. März 2013 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2013

Martin Buser hat als Erster Anvik erreicht und sich damit das, vom Millennium Alaskan Hotel gesponserte, 5-Gänge Menue und 3,500 $ Bargeld, verdient. Zuvor ist Buser auch in Shageluk als Erster eingefahren und kam dann um 2:17 Uhr in Anvik an. Im Checkpoint erklärte der gebürtige Schweizer dann seine 8-Stunden Rast zu nehmen, genug [...]



Lance Mackey auf dem Weg nach Iditarod

6. März 2013 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2013

Der vierfache Champion Lance Mackey ist zur Zeit als einzigster auf dem Weg nach Iditarod. Zuvor hatte Mackey, der noch mit 13 Hunden unterwegs ist, als vierter Ophir erreicht. Vor ihm kamen Jake Berkowitz, Nicolas Petit und Sonny Lindner in der Geisterstadt mit null Einwohnern an. Alle drei Teams rasten im Moment noch [...]



Wie der Schnee das Rennen beeinflussen kann

6. März 2012 | Von webmaster | Kategorie: Iditarod 2012

Schon vor dem Rennen haben Experten die Aussage von John Baker, der angekuendigt hat nicht nur seinen Titel sondern auch einen neuen Streckenrekord aufzustellen, bezweifelt. Der viele Schnee, der schon gefallen war und die aktuellen Schneefaelle werden den Trail langsamer machen. Der neue von John Baker letztes Jahr aufgestellte Rekord wird nicht in Gefahr [...]