Beiträge zum Stichwort ‘ gps ’

Ulsom überholt Petit auf dem Weg nach Koyuk

12. März 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018

Offensichtlich hat der lange in Führung liegende Nicolas Petit vor Meile 805 zwischen Shaktoolik und Koyuk den Trail verpasst. Laut GPS-Tracker ist Petit sogar in die entgegengesetzte Richtung gefahren, wahrscheinlich auf der Suche nach den richtigen Trailmarkierungen. Dort wurde er dann, von dem auf dem bisher zweiten Rang fahrenden, Joar Leifseth Ulsom überholt. [...]



Irrfahrt von Daugherty und Beall

7. März 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Musher, iditarod 2016

Die beiden Iditarod Neulinge Larry Daugherty und Patrick Beall haben auf dem Weg von Skwentna nach Finger Lake eine falsche Abzweigung genommen. Daugherty ist bis zum Original Trail kurz vor Yenta Station gefahren. Dort ist er nach einiges Meilen umgedreht, um wieder die Strecke zu nehmen von der er gekommen ist. Beall, der im [...]



30 Kilo zuviel, GPS fliegt, Hunde verloren

7. März 2008 | Von webmaster | Kategorie: Iditarod 2008

Waehrend 13 Musher sich nun in Cripple befinden und ihre 24-Stunden Rast absolvieren, sind die ersten Teams auf den Weg nach Ruby gegangen. Lance Mackey ist mit 14 Hunden um 21:05 Uhr (Ortszeit) aufgebrochen, mehr als zwei Stunden spaeter folgte ihm der Oesterreicher Hans Gatt. Beide Musher blieben nur fuer Minuten im Checkpoint Cripple. [...]