Beiträge zum Stichwort ‘ brent sass ’

Brent Sass vor Petit in Ophir

9. März 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Der Yukon Quest Champion von 2015 setzt nach seiner Disqualifikation letztes Jahr beim Iditarod erstmals Akzente. Der Musher aus Eureka erreichte Ophir zwei Minuten vor Mitternacht als Erster. Nicolas Petit ist ca. 20 Minuten danach eingetroffen.

Inzwischen ist aber Dallas Seavey durch Ophir durchgefahren und damit virtuell in Führung. Auf dem Weg nach Ophir sind [...]



Nicolas Petit Erster in Nikolai - Neff zuerst in Rohn

9. März 2016 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Der 36-jährige Nicolas Petit hat als Erster den Checkpoint Nikolai erreicht und rastet zur Zeit noch dort. Ihm folgte nach 20 Minuten Dallas Seavey und nochmals 20 Minuten später Mitch Seavey. Der Titelverteidiger gab nach einer Rast von vier Stunden einen Hunde ab und ging dann, mit noch 15 verbliebenen Vierbeinern, auf den Trail [...]



86 Musher gemeldet, darunter viele Champions und Norweger

7. Dezember 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2016

Am 1. Dezember endete die Frist sich für das Iditarod 2016 einzuschreiben. In den letzten Tagen davor, hatten sich noch einige Teams angemeldet., so dass nun eines der größten Felder mit 86 Mushern im März an den Start geht.
Nur 2008 waren mit 96 Teams mehr Hundeschlittenführer gemeldet. 1376 Hunde - jeweils 16 vor dem [...]



Aaron Burmeister übernimmt ab Galena die Führung

12. März 2015 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2015

Jeff King hatte Galena um 4:37 Uhr (Ortzeit) mit 16 Hunden als Erster erreicht und damit kurzfristig die Führung übernommen. Nur durch Minuten getrennt kamen dann Aliy Zirkle und Aaron Burmeister als nächste in Galena an. Dahinter folgten Martin Buser, Jessie Royer und Dallas Seavey. Aaron Burmeister und Dallas Seavey rasteten aber nicht [...]



Kelly Maixner überraschend in Führung

3. März 2014 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2014

Es scheint so, als ob Kelly Maixner die Strategie von Martin Buser kopiert und diese in die Tat umsetzt. Im Gegensatz zu Buser, der in Rainy Pass vier Stunden gerastet hat, ist Maixner durch den Checkpoint gefahren und befindet sich überraschenderweise, in Führung liegend, nur noch 38 Meilen von Rohn entfernt. Auch Nicolas Petit [...]



Wer geht als Erster auf die Strecke nach Shageluk?

7. März 2013 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2013

Während Lance Mackey, Sonny Lindner und Jeff King ihre 24-Stunden Rast in Iditarod nehmen, nähern sich langsam die Verfolger, die schon ihre Tages-Zwangsrast absolviert haben. Angeführt von Aaron Burmeister, der nur noch wenige Kilometer vom Checkpoint entfernt ist. Ihm folgen Mitch Seavey, Peter Kaiser und Jake Berkowitz. Aliy Zirkle campt im Moment noch auf [...]



Busers neue Strategie

5. März 2013 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2013

Nachdem Martin Buser mit seinem fulminanten Lauf nach Rohn alle Konkurrenten überrascht hat, erklärte er nun, dass er seine 24-Stunden Rast in Rohn nehmen wird. Der viermalige Iditarod Champion gab an, dass er sich vom Feld absetzen und eine neue Strategie ausprobieren wolle. Ob dies funktionieren werde, da sei er sich selbst noch nicht [...]



Nicolas Petit als Erster in Finger Lake

5. März 2012 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2012

Nachdem Re-Start gestern in Willow, ist der Enkel des beruehmten ‘Vater des Iditarods’
Ray Redington als Fuehrender durch die ersten beiden Checkpoints gefahren. 14 Minuten hinter ihm kam der 71jaehrige Jim Lanier, der nun in allen fuenf Jahrzenten am Iditarod teilgenommen hat, in Skwentna an. Danach folgten Jodi Baily, die letztes Jahr als erster Neuling [...]