60 Musher fuer das Iditarod 2010 gemeldet

29. Juni 2009 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2010

Am ersten Einschreibungstag fuer das Iditarod 2010 haben sich am Samstag 29 Musher persoenlich, im Iditarod Trail Comittee Hauptquartier in Wasilla, angemeldet. Weitere 31 haben sich schriftlich fuer das 1600 Kilometer lange Rennen nach Nome gemeldet.

Mehr als 500 Freiwillige, Musher und Fans hatten sich beim obligatorischen Treffen in Wasilla eingefunden und wurden vom Millenium Alaska Hotel bewirtet (BBQ).

Der Titelverteidiger Lance Mackey, der Zweitplazierte von 2009 - der Deutsche Sebastian Schnuelle, Jeff King sowie Martin Buser waren auch persoenlich anwesend. Sie mussten, wie auch alle anderen Musher zum zweiten Mal 4000 $ fuer die Teilnahme am Iditarod zahlen. Im Jahr 2007 betrug die Gebuehr noch 1.875 $ - musste aber wegen der gestigenen Kosten jedes Jahr erhoeht werden. Stan Hooley, der Direktor des Iditarod, meinte aber, dass man die Anmeldegebuehr auf dem aktuellen Niveau halten wolle.

Die Gesamtsumme an Preisgeldern betraegt fuer das 2010 Rennen 630.000 $, davon gehen 610.000 $ an die ersten 30 Plazierten, alle danach erhalten 1.049 $ (Das Iditarod ist 1.049 Meilen lang).

Lance Mackey war erleichtert zu hoeren, dass die Anmeldegebuehr nicht weiter steigen werde. Meinte aber auch, dass die hohe Gebuehr, viele Musher vom Rennen abhalten werde, da sie sich das Iditarod finanziell nicht mehr leisten koennten. Die Teilnahme am Iditarod, mit allen Vorbereitungen und Trainig etc., kostet mindestens 15.000 $.

Jeff King, der seine Anmeldegebuehr, neben dem Kotzebue-Musher Robert Nelson, am Samstag ‘zurueckgewonnen’ hat, ist der Meinung, dass die 4000 $ es wert seien. Das Iditarod und die Organisation des Rennens wuerden das erfordern.

Martin Buser hingegen meint, man solle mehr internationale Sponsoren finden, um das Rennen besser zu finanzieren. Es gaebe ein globales Interesse am Iditarod - von ueberall her kommen die Menschen, die mit dem Rennen zu tun haben und ‘Alaska’ sei immer noch ein magisches Wort.

Tags: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben