DeeDee Jonrowe gibt auf

6. März 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018

DeeDee Jonrowe aus Willow, Alaska, ist um 11:12 Uhr (Ortszeit) im Checkpoint Rainy Pass aus dem Rennen gegangen. Jonrowe entschied sich aus persönlichen gesundheitlichen Gründen und Bedenken, dass sie sich nicht richtig um ihr Hundegespann kümmern kann – was für sie erste Priorität hat.

DeeDee Jonrowe heading for Nome

Jonrowe hatte zu der Zeit, als sie die Entscheidung traf aufzugeben, noch 14 Hunde vor dem Schlitten.

Jonrowe hat vor dem Rennen angekündigt, dass dies ihr letztes Iditarod sein wird. Siehe Artikel

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben