Iditarod Re-Start in Fairbanks

10. Februar 2017 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, iditarod 2017

Das Iditarod Board of Directors stimmte am Freitag ab, den Neustart des Iditarod Rennen von Willow nach Fairbanks zu verlegen. Die Entscheidung ist aufgrund der niedrigen Schnee-Ebenen auf Teilstücken der 1000-Meilen Strecke, gefallen.

Iditarod

Der zeremonielle Start aber wird in Anchorage am 4. März stattfinden. Die 73 Musher und ihre Schlittenhundeteams werden dann etwa 350 Meilen nördlich nach Fairbanks für den offiziellen Rennstart am Montag, den 6. März, reisen.

Der Iditarod-Neustart fand bereits in den Jahren 2003 und 2015 in Fairbanks statt.

Die Änderung bedeutet, dass das Rennen wieder dem nördlichen Lauf folgen wird. Der Iditarod wechselt zwischen einem nördlichen und einem südlichen Kurs in aufeinander folgenden Jahren. Aufgrund der Schneeverhältnisse ist das Rennen seit 2013 nicht mehr auf dem Südkurs bestritten worden.

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben