Alle Beiträge dieses Autors

ITC spricht Dallas Seavey von Fehlverhalten bei Drogentest 2017 frei

4. Dezember 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018, Musher

Der viermalige Iditarod-Champion Dallas Seavey wurde vom Vorstand des Iditarod Trail Committee im Zusammenhang mit der Drogenkonsumierung seiner Hunde nach dem Rennen 2017 von jeglichem Fehlverhalten frei gesprochen.

Nachdem Seavey das Rennen des letzten Jahres in Nome absolviert hatte, waren vier seiner Hunde positiv auf Tramadol, ein Schmerzmittel, getestet worden. Seavey bestritt vehement den Drogenmissbrauch [...]



Aus Sorge um die Hundepflege: Iditarod sperrt Hugh Neff für 2019

4. Dezember 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018, Musher

Hugh Neff, ein langjähriger Musher aus Tok, wurde vom Iditarod 2019 „wegen Bedenken der fehlenden Hundepflege“ während der Yukon Quest Anfang dieses Jahres, ausgeschlossen. Dies teilten Vertreter des Iditarod am Mittwoch mit.

Einer von Neffs Hunden, Boppy, starb während des 1000 Meilen langen Yukon Quest Rennen dieses Jahr. Die YQ-Organisatoren haben ihn 2019 vom Wettbewerb [...]



Nach drei Jahren kehrt Lance Mackey zum Iditarod zurück

4. Dezember 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018

Nach einer Reihe von späten Anmeldungen in dieser Woche stieg die Zahl der Musher, die für das Iditarod im nächsten Jahr eingeschrieben sind, auf 51. Mit dabei eine Gruppe, in der sich auch der viermalige Champion und Fanfavorit Lance Mackey befand.

Mackey war einer von acht Mushern, die sich diese Woche angemeldet haben, obwohl sein [...]



Iditarod Antwort auf die Yukon Quest Sperre von Hugh Neff

29. Juni 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018

Das Iditarod Trail Committee (ITC) wurde heute früh darüber informiert, dass ein unabhängiger Untersuchungsausschuss den Yukon Quest Tadel an Hugh Neff bestätigte und dass Neff nicht berechtigt ist, sich für die Yukon Quest 2019 Rennen YQ300 und Yukon Quest 1000 Meilen zu bewerben.

Am Samstag, den 30. Juni 2018, wird das ITC mit den Anmeldungen [...]



Joar Leifseth Ulsom Sieger des Iditarod 2018

14. März 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018

Joar Leifseth Ulsom hat das Iditarod 2018 gewonnen. Der 31jährige kam um 3:00 Uhr mit 8 Hunden vor dem Schlitten in Nome an. Seit seinem Debüt im Jahr 2013 platzierte sich der Norweger in den Top7 und hat nun die lange andauernde Siegesserie der Seaveys durchbrochen, die seit 2012 immer gewonnen hatten.

Ulsom kam [...]



Joar Leifseth Ulsom auf dem Weg zu seinem ersten Iditarod-Titel

13. März 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018

Joar Ulsom sagte ein paar Worte auf Englisch, als er am vorletzten Kontrollpunkt in White Mountain ankam. Dann aber nutzte er Norwegisch, um sein Hundegespann zu loben. Ulsom ist jetzt nur 123 Kilometer von der Ziellinie in Nome entfernt und von seinem ersten Iditarod-Titel.

Er kam kurz vor acht Uhr morgens in White Mountain an. [...]



Ulsom überholt Petit auf dem Weg nach Koyuk

12. März 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018

Offensichtlich hat der lange in Führung liegende Nicolas Petit vor Meile 805 zwischen Shaktoolik und Koyuk den Trail verpasst. Laut GPS-Tracker ist Petit sogar in die entgegengesetzte Richtung gefahren, wahrscheinlich auf der Suche nach den richtigen Trailmarkierungen. Dort wurde er dann, von dem auf dem bisher zweiten Rang fahrenden, Joar Leifseth Ulsom überholt. [...]



Nicolas Petit erreicht Unalakleet als Erster

12. März 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018

Mit 13 Hunden ist Nicolas Petit um 13:40 Uhr (Ortszeit) in Unalakleet angekommen. DeeDee Jonrowe begrüßte den Musher aus Girdwood mit einer Umarmung. Petit plant sich im Checkpoint an der Beringsee-Küste auszuruhen.

Petit, kam mit einem Hund in seinem Schlitten an. Er tauschte schnell seine schweren “Bunny Boots” gegen Turnschuhe.
Nach einer Reihe von Siegen [...]



Petit, Ulsom und Seavey in Richtung Unk aufgebrochen

11. März 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018

Nach fast sechs Stunden Rast in Kaltag ist Nicolas Petit mit 13 Hunden wieder aufgebrochen und hat sich auf den langen Weg nach Unalakleet gemacht. 1 ½ Stunden später folgte ihm Joar Leifseth Ulsom – auch mit 13 Hunden und Minuten danach Mitch Seavey mit 11 vierbeinigen Athleten.

Zuvor traf um 19:45 Uhr Petit [...]



Trio gen Kaltag – Checkpoint eliminiert

10. März 2018 | Von webmaster | Kategorie: Allgemein, Iditarod 2018

Auf dem langen Abschnitt zwischen den Checkpoints des Yukon River tobt ein Drei-Mann-Rennen auf dem Iditarod Trail. Laut dem GPS-Tracker haben, Mitch Seavey und Joar Leifseth Ulsom mit Nicolas Petit die Führung, zwischen Grayling und Kaltag getauscht.

Petit war Freitag noch alleine in Front. Er verließ Grayling um 16:48 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt hatte [...]